Kaffeeautomaten

Schweizer Präzision der Kaffeekunst

Jura Impressa Kaffeevollautomaten

Der Schweizer Kaffeeautomatenhersteller Jura überzeugt mit Geschmack und Innovation. Entdecken Sie die neuesten Technologien und modernen Designs der Jura Impressa Kaffeevollautomaten.

Der Schweizer Kaffeeprofi

Schon seit den achtziger Jahren hat sich die Firma Jura auf Kaffeevollautomaten für die Gastronomie und den Privatgebrauch spezialisiert. Mittlerweile sorgen die Schweizer in drei nationalen und 50 internationalen Standorten dafür, dass der tägliche Kaffeegenuss immer besser und einfacher wird. Mit der Impressa-Linie überzeugen die Kaffeespezialisten mit Design und höchster Kaffeequalität. Alle Informationen zu den unterschiedlichen Modellen finden Sie bei uns.

Technische Details

Die meisten Geräte der Impressa-Linie sind mit den folgenden technischen Standards ausgestattet:

  • Aroma+Mahlwerk: Durch eine reduzierte Mahldauer hält sich die Geräuschbelastung in Grenzen. Gleichzeitig ist das Mahlwerk aromaschonend.
  • Feinschaumtechnologie: Mit der modernen Düsentechnologie wird in zwei separaten Düsenkammern die Milch doppelt aufgeschäumt.
  • Intelligent Pre-Brew Aroma System (I.P.B.A.S.©): Das markeneigene, intelligente Vorbrühsystem passt die Vorbrühwassermenge der gewählten Pulvermenge an und sorgt dadurch für ein besonders volles Aroma.

Impressa-Z-Linie

Die Impressa Z9 One Touch TFT gilt als das Edelgerät unter den Jura Kaffeeautomaten und überzeugt vor allem mit hochwertigem Design inklusive Tassenbeleuchtung. Die einfache Bedienung durch das hochauflösende TFT-Display lässt den Nutzer problemlos bis zu 12 individualisierbare Kaffeespezialitäten auswählen. Ein weiterer Bonus: Das Gerät ist sehr leise, trotz des doppelt schnellen Aroma+Mahlwerks. Die wichtigsten Features im Überblick:IMPRESSA Z9 One Touch TFT (Illustration)

  • 12 individuell programmierbare Spezialitäten und Kaffee à la carte
  • Heißwasserfunktion in 3 Stufen
  • Intelligent Pre-Brew Aroma System (I.P.B.A.S.©)
  • Jura-Feinschaum-Technologie
  • Kaffeestärke und Brühtemperatur einstellbar
  • integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • Edelstahl-Isoliermilchbehälter
  • wahlweise Milch oder Milchschaum
  • höhen- und breitenverstellbarer Kaffeeauslauf
  • Tassenbeleuchtung und Sound

Euro / Investition Icon ab 1.979 € beim Fachhändler erhältlich

Der Kauf eines Kaffeevollautomaten ist unter Umständen eine große Investition und sollte nicht unüberlegt getätigt werden. Kleine Geräte für den Privatgebrauch mit hohem Anspruch an den täglichen Kaffeegenuss schlagen schnell mit mehreren Hundert bis 2.000 Euro zu Buche. Holen Sie sich ausführliche Beratung von einem Fachmann ein: Welche Funktionen sind Ihnen wichtig? Welche Auswahl an Kaffeegetränken möchten Sie genießen? Wie hoch ist der tägliche Bedarf? All diese Fragen klären Sie am besten mit den Kaffee-Experten aus Ihrer Region. Käuferportal vermittelt Ihnen den richtigen Anbieter, stellen Sie jetzt eine unverbindliche und kostenlose Anfrage und erhalten bis zu drei Vorschläge!


Impressa A-Linie

In der Jura Impressa A-Linie sind zwei Modelle erhältlich: die Impressa A9 One Touch und die Impressa A5 One Touch. Erstere bereitet per Knopfdruck bis zu 12 individualisierbare Kaffeespezialitäten zu und ist mit Tassenbeleuchtung und hochwertigen Seitenteilen aus Aluminium auch optisch ein Highlight. Das Modell Impressa A5 One Touch bereitet bis zu 8 Kaffeespezialitäten und ermöglicht zudem die manuelle Regulierung der Kaffeestärke und Brühtemperatur. Beide Maschinen bieten:Jura Impressa A-Linie

  • Heißwasserfunktion
  • Aroma+Mahlwerk
  • Intelligent Pre-Brew Aroma System (I.P.B.A.S.©)
  • Thermoblock-Heizsystem
  • integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • Cappuccino-Feinschaumdüse
  • höhenverstellbaren Kombiauslauf

Euro / Investition IconImpressa A9 One Touch: ab 1.179 € beim Fachhändler erhältlich
Euro / Investition IconImpressa A5 One Touch: ab 939 € beim Fachhändler erhältlich

Vergleichen Sie bis zu 3 Kaffeevollautomaten-Angebote!

Kostenlos Angebote anfordern & sparen

Impressa-C-Linie

In der C-Linie des Schweizer Kaffeevollautomaten-Herstellers Jura gibt es drei Modelle im Angebot: Die Impressa C 70 One Touch, die Impressa C65 sowie die Impressa C 60. Die beiden Modelle C 65 und C 60 unterscheiden sich lediglich im Mahlwerk: Während bei ersterer das Aroma+Mahlwerk eingesetzt wird, arbeitet letztere mit dem neueren und geräuschärmeren Kegelmahlwerk. Die Impressa C 70 One bietet eine größere Vielfalt an Kaffeeprodukten. Die drei Maschinen im Vergleich:

  Impressa C 70 One Touch Impressa C 65 Impressa C60
individuell programmierbare Kaffeespezialitäten 9 4 4
Intelligent Pre-Brew Aroma System (I.P.B.A.S.©)      
Jura-Feinschaum-Technologie      
Mahlwerk mehrstufiges Hochleistungs-Kegelmahlwerk Aroma+ Mahlwerk mehrstufiges Hochleistungs-Kegelmahlwerk
wahlweise Milch oder Milchschaum      
Kaffeestärke in Stufen programmierbar      
integriertes Spül-, Reinigungs- und Entkalkungsprogramm      
Preis ab 699 € ab 649 € ab 549 €

Impressa Classic-Linie

Die Impressa Classic-Linie bietet einen simplen, aber technisch und qualitativ ausgereiften Kaffeegenuss. Die beiden Modelle Impressa F55 Classic und Impressa F50 Classic bereiten bis zu 6 individualisierbare Kaffeespezialitäten zu. Das leisten die Classic Maschinen von Jura:

  • 6 Kaffeespezialitäten programmierbar
  • Heißwasserfunktion
  • wählbare Kaffeestärke
  • höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
  • Profi-Schaumdüse für Cappuccino und andere Kaffeevarianten mit Milchschaum
  • Aroma+Mahlwerk oder mehrstufiges Hochleistungs-Kegelmahlwerk

Euro / Investition IconImpressa F55 Classic: ab 859 € beim Fachhändler erhältlich
Euro / Investition IconImpressa F50 Classic: ab 679 € beim Fachhändler erhältlich


Impressa J-Linie

Die Impressa J-Linie besticht durch ständige Verbesserung in Design, Technologie und Kaffeequalität. Nach den Vorgängermodellen Impressa J 80 One Touch TFT, Impressa J9.2 One Touch und der Impressa J9.3 One Touch TFT ist das neueste Modell aus der Impressa J-Linie von Jura die Impressa One Touch TFT. Mit einer massiven Metallfront aus Pure-Aluminium-Druckguss und Seitenteilen in schwarzer Softtouch-Oberfläche ist sie vor allem optisch ein Highlight. Die Maschine bereitet Cappuccino und Latte Macchiato und bietet außerdem:Jura Impressa J-Linie

  • massive Metall-Front
  • separater Auslauf für Kaffee, Cappuccino oder Heißwasser
  • Aroma+Mahlwerk
  • 11 individuell programmierbare Kaffeespezialitäten
  • Feinschaum-Technologie
  • Edelstahl-Isoliermilchbecher
  • Energieeffizienz-Klasse A+
  • digitales TFT-Display

Euro / Investition Icon ab 1.899 € beim Fachhändler erhältlich

Den passenden Anbieter finden

Einen Kaffeevollautomaten für Ihr Zuhause? Wir helfen Ihnen, das richtige Modell und den richtigen Anbieter zu finden. Stellen Sie jetzt eine Anfrage und erhalten Sie kostenfrei und unverbindlich bis zu drei Anbietervorschläge aus Ihrer Region. Füllen Sie einfach unseren Fragebogen aus und und wir vermitteln Ihnen die passenden Kaffeeautomatenanbieter aus unserer Datenbank. Wir vermitteln selbstverständlich nur geprüfte und zertifizierte Anbieter. Finden Sie mit Käuferportal das beste Angebot für Ihren Kaffeegenuss!

Bildquellen:
© Käuferportal
© Alexander Morozov | Fotolia
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Kaffee Partner
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
© WavebreakmediaMicro | Fotolia
Kaffeevollautomat cta deutschlandkarte rund
Angebote für Kaffeevollautomaten
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen