Gabelstapler

Stapler für geringe Höhen

Scherenhubwagen

Scherenhubwagen, auch Hubtische oder Hubtischwagen genannt, zeichnen sich durch ihre spezielle Hebetechnik aus, der sie auch ihren Namen verdanken. Scherenhubwagen erleichtern das Transportieren und Heben von Waren in geringe Höhen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu Ausstattung und Kosten sowie eine Liste von auf Scherenhubwagen spezialisierten Herstellern.

Technische Merkmale

Mit einem Scherenhubwagen hebt man die Lasten über zwei sich überkreuzende Stahlträger an, daher auch die Bezeichnung für diesen Gabelstaplertyp. Der Antrieb erfolgt entweder manuell unterstützt von einer Hydraulikpumpe, die über ein Fußpedal bedient wird, oder elektrisch über einen Akku. Der manuelle Betrieb eignet sich für leichtere Güter. Standardmäßig können jedoch Lasten bis zu 1 t auf eine Höhe von 80 cm gehoben werden. Sondermodelle gehen auch bis 140 cm. Die Tisch- und Gabellänge sowie -breite sind variabel. Scherenhubwagen können wahlweise mit Gabeln oder einem Tisch als Tragefläche ausgestattet sein.

Scherenhubwagen Varianten
Scherenhubwagen gibt es mit Tisch oder Gabeln

Praktischer Nutzen: Waren transportieren und den Rücken entlasten

Scherenhubwagen eignen sich für den Transport und das Heben von Lasten mit minimalem Kraftaufwand. Ideal für Warenkommissionierung mit Europaletten, können Sie auch als ergonomische Arbeitstische genutzt werden. Die Hubhöhe lässt sich individuell anpassen und schont so Ihren Rücken.

Einsatzgebiete: nahezu überall ein nützlicher Helfer

Die Modellpalette ist vielfältig, so auch die Einsatzgebiete: Scherenhubwagen sind nicht nur nützlich in der industriellen Fertigung oder in Logistikunternehmen, sondern auch in Krankenhäusern oder Lebensmittelbetrieben

Blank

Mehr zum Thema Gabelstapler?

Kostenlose Angebote von geprüften Fachhändlern vergleichen und sparen
elektrischer Scherenhubwagen
elektrisch betriebener Scherenhubwagen

Preise von Scherenhubwagen

Basismodelle, die über eine Hydraulikpumpe betrieben werden, bekommen Sie bereits für weit unter 1.000 €. Mehr als 1.000 € müssen Sie ausgeben, wenn Sie sich einen Scherenhubwagen mit elektrischem Antrieb anschaffen möchten. Diese Staplertypen sind mit einem Akku ausgerüstet und verfügen über ein integriertes oder externes Ladegerät: Einfach an die Steckdose anschließen und es kann weitergehen.

 

Kosten für Scherenhubwagen
manueller Betrieb ab 500 €
elektrischer Antrieb ab 1.500 €

Für gebrauchte Scherenhubwagen zahlen Sie oft nur noch die Hälfte des Originalpreises. Baujahr und Zustand beeinflussen hier den Preis.

Hersteller

Bekannte Hersteller für Scherenhubwagen sind:

Scherenhubwagen von Qualitätsanbietern finden

Mit einem Scherenhubwagen erleichtern Sie Ihren Mitarbeitern das Heben, Verladen und Transportieren von Lasten. Vergleichen Sie jetzt Angebote und sparen Sie Zeit und Geld: Der Service von Käuferportal unterstützt Sie bei der Händlersuche. Wir vermitteln Ihnen bis zu drei Händler für Scherenhubwagen, die Ihnen ein passgenaues Angebot nach Hause liefern. Bei unseren Anbietern ist das Preis-Leistungsverhältnis garantiert. Ist dennoch nicht das Richtige dabei, entstehen für Sie keine Verpflichtungen: Unser Service ist kostenlos und unverbindlich.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Space-kraft | Fotolia
© topae | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Gabelstapler cta deutschlandkarte halbrund 275x215
Angebote für Gabelstapler
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen