Gabelstapler

Lasten transportieren und stapeln

Gabelstapler kaufen

Sie möchten einen Gabelstapler kaufen? Käuferportal informiert Sie über die verschiedenen Bauarten von Gabelstaplern und erklärt Ihnen, worauf Sie bei der Suche und beim Kauf eines Gabelstaplers achten sollten. Zusätzlich vermitteln wir Ihnen bis zu drei auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote von geprüften Fachhändlern in Ihrer Region – kostenlos und unverbindlich!

Gabelstaplertypen im Überblick

Gabelstapler gehören zur Fahrzeuggruppe der Flurförderzeuge und dienen dem Heben, Transportieren, Absetzen und Stapeln von Lasten wie Palletten oder Waren. Grundsätzlich wird zwischen drei Bauarten unterschieden:

  • Mitgänger-Flurförderzeuge
  • Kommissioniergeräte
  • Stapler

Gabelstapler Deichselgeführter Niederhubwagen

Zu den Mitgänger-Flurförderzeugen zählen z. B. Handhubwagen und Scherenstapler. Sie vereinfachen den Transport wie auch das Verladen von Waren – und sind in Produktionshallen, Lagern und Baumärkten nicht mehr wegzudenken. Die Bedienung erfolgt über eine Deichsel, die Aufnahme der Paletten mit Gabeln. Die Tragkraft dieser kleinen, wendigen Geräte beträgt in der Regel zwischen 1 und 3,5 Tonnen. Je nach Bautyp werden Mitgänger-Flurförderzeuge mit Muskelkraft, einer Batterie oder Brennstoffzelle betrieben.

Gabelstapler Kommissionierer

Kommissioniergeräte kommen beim Zusammenstellen von Lagerbeständen zum Einsatz. Mit ihnen lassen sich Waren aus sehr hohen Regalen entnehmen und Lasten bis 5 Tonnen transportieren. Sie haben einen Fahrersitz oder Fahrerstand, der auf die Arbeitshöhe angehoben werden kann, und werden elektrisch betrieben. Entsprechend ihrer Hubhöhe werden Kommissioniergeräte in Hochhub-Kommissionierer (bis zu 14,5 Meter), Mittelhub-Kommissionierer (bis zu 6 Meter) und Niederhub-Kommissionierer (bis zu 2 Meter) unterteilt.

Gabelstapler

Stapler gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Zu den gängigsten Staplertypen gehören Frontgabelstapler, Containerstapler, Quersitzstapler und Teleskopstapler. Sie werden mit Kerosin, Diesel oder elektrisch betrieben und können mit einer Vielzahl an Anbaugeräten kombiniert werden, z. B. Kippbehälter, Schaufel oder Arbeitsbühne, und so weitere Funktionen übernehmen.

Vergleichen Sie bis zu 3 Gabelstapler-Angebote!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen
Gabelstapler
Gabelstapler Gabelstaplerfahrer
Gabelstapler
Gabelstapler Frontstapler

Gabelstapler: Die richtige Auswahl treffen

Logistikprozesse
© industrieblick | fotolia.com

Bei der Suche nach einem passenden Gabelstapler finden Sie eine große Auswahl an Modellen und Herstellern. Welches Modell das richtige für Sie ist, hängt in erster Linie vom Einsatzbereich ab. Möchten Sie lediglich schnell und einfach Paletten heben, fahren und stapeln, genügt ein Hubwagen. Dieser eignet sich ideal für leichte bis mittelschwere Lasten, ist einfach zu bedienen und vergleichsweise preiswert. Einen Hubwagen von bekannten Herstellern wie Jungheinrich oder STILL erhalten Sie schon ab 300 Euro.

Müssen regelmäßig Waren aus hohen Regalen ein- sowie ausgeräumt und zusammengestellt werden, sind Sie mit einem Hochhub-Kommissionierer gut beraten. Er bietet Fahrsicherheit, Fahrkomfort und ist vielseitig einsetzbar: So lassen sich mit einem Kommissioniergerät auch zahlreiche andere Aufgaben erledigen, z. B. Verkaufs-Display aufstellen, Dekoration aufhängen und Beleuchtung anbringen. Neue Kommissioniergeräte von namhaften Herstellern wie CAT oder Yale kosten zwischen 5.000 und 35.000 Euro.

Für das Transportieren und Stapeln von schweren Lasten empfehlen wir Ihnen einen Stapler. Der am häufigsten eingesetzte Staplertyp ist der Frontgabelstapler. Er hat eine Tragkraft zwischen 1 und 6,5 Tonnen und erreicht Ladehöhen zwischen 4 und 7 Metern. Durch seine Hecklenkung ist er extrem wendig und somit optimal für den Einsatz in beengten Arbeitsbereichen geeignet. Teleskopstapler dagegen werden hauptsächlich in der Industrie, Landwirtschaft und im Bauwesen genutzt. Sie verfügen über verschiedene Betriebsarten, z. B. Vorderachsenlenkung für die schnelle Fahrt von A nach B und Gleichlauflenkung für kleine Wendekreise. Diese Stapler erreichen eine Hubhöhe bis zu 30 Meter und haben eine Tragkraft bis zu 21 Tonnen.

Zum Verladen von ISO-Containern auf Schiffe, Züge und Lkw nutzen Sie am besten einen Containerstapler. Dieser Staplertyp hat zwischen 10 und 40 Tonnen Tragkraft, kann aber nur in einer Reihe stapeln. Im Vergleich dazu haben Reach-Stacker eine Tragkraft bis zu 50 Tonnen und stapeln Container bis zur dritten Reihe und bis zu 6-fach übereinander. Die Preise für einen neuen Stapler bewegen sich je nach Bautyp, Tragkraft und Hersteller zwischen 20.000 und 400.000 Euro. Weitere Informationen zu Kosten und Preisen von Gabelstaplern finden Sie hier.

Bevor Sie einen Gabelstapler kaufen, sollten Sie sich die folgende Fragen stellen. Eine ausführliche Checkliste für den Staplerkauf finden Sie hier.

  • bei welchen Arbeiten der Gabelstapler zum Einsatz kommen soll,
  • welche Lasten der Gabelstapler stemmen und
  • welche Höhen der Gabelstapler überbücken muss.

  Tipp der Redaktion

Wird der Gabelstapler nur selten gebraucht oder soll als Ersatzgerät dienen, lohnt sich der Kauf eines gebrauchten Gabelstaplers. Infos zu Preisen und was Sie beachten müssen, wenn Sie einen gebrauchten Gabelstapler kaufen, erfahren Sie hier.

Anbieter für Gabelstapler finden

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach einem passenden Gabelstapler? Dann nutzen Sie den kostenlosen und unverbindlichen Service von Käuferportal. Füllen Sie unseren Online-Fragebogen aus und wir vermitteln Ihnen bis zu drei geprüfte Anbieter in Ihrer Region, die Ihnen jeweils ein Angebot zugeschnitten auf Ihre Anforderungen unterbreiten.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Alvera | Dreamstime.com | Fotolia
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© industrieblick | Fotolia
© Jungheinrich
© Kadmy | Fotolia
© Kalinovsky Dmitry | Fotolia
© Robert Kneschke | Fotolia
© Space-kraft | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Gabelstapler cta deutschlandkarte halbrund 275x215
Angebote für Gabelstapler
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen