Die Frankiermaschine im Überblick

Pitney Bowes Connect+ 1000

Die moderne Frankiermaschine Connect+ 1000 erleichtert die alltägliche Verwaltung des Postausgangs und bietet gleichzeitig Möglichkeiten zum Unternehmensmarketing. Mit einem Produktionsvolumen von bis zu 300 Briefen pro Minute sind die Modelle der Connect+ 1000-Reihe die effizientesten Produkte des Unternehmens.

Zudem verfügen die Maschinen über ein integriertes Farbdisplay sowie einen Touchscreen in 10 oder 15 Zoll. Das Gerät ist mit einer LAN- und 3G-Verbindung ausgestattet, die schnelle Softwareupdates ermöglicht. Die Connect+ 1000 ist das erste Modell, das neben den herkömmlichen Postbearbeitungsaufgaben auch Marketing- oder Werbebotschaften produziert und auf die entsprechenden Umschläge druckt. Die wichtigsten Daten und Funktionen im Überblick:

Geschwindigkeit 180 Briefe pro Minute
Druckkfarbe Postblau, Schwarz/Weiß
Barcode-Scanner optional
Ablageoptionen Ablagekorb
Kostenstellen 100 bis 3000
Systemabmessungen Mit Ablagekorb Länge 1257mm x Breite 635mm
Gewicht 27,7 kg
Besonderheiten Intelli-Link Technologie, Farb-Touchscreen, optionaler externer Drucker, Erstellen von Logos, Grafiken usw.
Bildquellen:
© Neopost
© Käuferportal
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Angebote für Frankiermaschinen
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen