Fenster

Das kostet die behagliche Optik

Holzfenster Preise

Die Preise für Holzfenster siedeln sich in einem vergleichsweise hohen Bereich an. Zudem hängen die Kosten von einigen Faktoren ab. Dennoch gibt es viele Gründe, die für den Kauf von Holzfenstern sprechen – darunter die natürliche Optik und die bauphysikalischen Vorteile. Bei Käuferportal finden Sie alle Infos zu Holzfenster-Preisen sowie zahlreiche Preisbeispiele.

Preise für Holzfenster

Wenn Sie sich für Fenster aus Holz entscheiden, investieren Sie in einen nachhaltigen Baustoff mit zahlreichen Vorzügen. Neben einer guten Wärmedämmkraft und Stabilität lassen sich Holzfenster in zahlreichen Form- und Farbvarianten anfertigen. Neben dem individuellen Design sind die folgenden Faktoren entscheidend für die Zusammensetzung des Endpreises von Holzfestern:

  • Hersteller
  • Verglasung (Doppel- oder Dreifachverglasung, Sicherheits- oder Schallschutzglas, Ornamentglas)
Verglasungarten von Fenstern
Verglasungsarten von Fenstern
  • Fenstermaße
    Normalerweise werden Fenster individuell maßgeschneidert. Die Norm DIN 18050 gibt dabei die Rohbaurichtmaße (RR) für Fensteröffnungen an.
  • Beschläge
Beschläge von Holzfenstern
Beschläge von Holzfenstern
  • Holzart (beispielsweise Kiefer, Fichte oder Eiche)
  • Fensterform bzw. Fenstertyp
Varianten von Kunststoff-Fenstern
Beliebte Formen bei Holzfenstern
  • Farbe/Lasur
    Lasuren schützen und unterstreichen die Maserung und Struktur des jeweiligen Holzes. Neben weiß sind Holzfenster in über 200 RAL-Farben erhältlich.
  • Öffnungsart

Öffnungsarten von Fenstern

  1. Festverglasung
  2. Drehfenster
  3. Kippfenster
  4. Drehkippfenster
  5. Wendefenster
  6. Schwingflügelfenster
  7. Schiebefenster horizontal
  8. Schiebefenster vertikal
  9. Senk-Klappfenster

Erhalten Sie bis zu 3 Fenster-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Mit zunehmender Wärmedämmkraft und Einbruchsicherheit sowie mit Extras und Sonderwünschen steigt der Preis für Holzfenster. Die Kosten für ein einflügliges Holzfenster mit einem Quadratmeter Fläche belaufen sich auf etwa 200 bis 500 Euro. Mit zunehmenden Flügeln, Oberlichtern und Abmessungen steigt der Preis dementsprechend auf bis zu 800 bis 1.200 Euro. Folgende Werte dienen lediglich einer groben Orientierung:

Holzfenster Preisvergleich
Fenstertyp Untere Preisklasse Mittlere Preisklasse Obere Preisklase
Einflügeliges Holzfenster, Kiefer (1 m²) 240–270 € 270–300 € 300–350 €
Einflügeliges Holzfenster, Meranti (1 m²) 270–310 € 310–350 € 350–390 €
Einflügeliges Holzfenster, Lerche (1 m²) 290–320 € 320–360 € 360–400 €
Einflügeliges Holzfenster, Eiche (1 m²) 290–320 € 350–400 € 400–460 €
Zweiflügeliges Holzfenster, Kiefer (1 m²) 300–340 € 340–380 € 380–430 €
Dreiflügeliges Holzfenster, Kiefer (2 m²) 330–380 € 380–470 € 490–650 €
Einflügeliges Holzfenster mit 2 Sprossen, Kiefer (1 m²) 280–320 € 320–360 € 340–430 €
Einflügeliges Holzfenster mit Sicherheitsglas, Kiefer (1 m²) 280–310 € 310–340 € 340–430 €
Einflügeliges Holzfenster mit Isolierverglasung, Kiefer (1 m²) 300–330 € (Ug = 1,0) 330–370 € (Ug = 0,7) 380–420 € (SSK = 4/5)
Einflügeliges Holzfenster mit Isolierverglasung, Kiefer (1 m²) 310–340 € (SSK = 2) 340–380 € (SSK = 3) 380–420 € (SSK = 4/5)

Finanzielle Fördermöglichkeiten

Da der Einbau neuer Fenster mit hohen Kosten verbunden ist, sollten Sie sich im Vorfeld über mögliche Fördermöglichkeiten informieren. Für nachhaltigen Ausbau gibt es finanzielle Unterstützung. Bei der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) beispielsweise können umfangreiche Förderungen wie Zuschüsse bis 30.000 Euro beantragt werden. Bauherren finden hier einen Ansprechpartner für förderfähige Maßnahmen und einzelne Förderprogramme. Für die Sanierung oder den Ausbau denkmalgeschützter Objekte sind sogar zinsgünstige Kredite von 50.000 bis 100.000 Euro verfügbar.

Machen Sie den Anbietervergleich

Um konkrete Preise für Holzfenster nach Ihren Vorstellungen und Wünschen vergleichen zu können, sollten Sie in jedem Fall Angebote mehrerer Firmen einholen. Bei Käuferportal erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Fenster-Angebote von drei regionalen Fensterfirmen, die speziell auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind. So können Sie auf einen Blick Preis und Leistung miteinander vergleichen und sich unverbindlich persönlich beraten lassen. Auf diese Weise finden Sie Ihre neuen Holzfenster in kurzer Zeit und zum besten Preis!

Bildquellen:
© Käuferportal
© Diane Diederich | iStock
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© kange_one | Fotolia
© thombach | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Fenster cta deutschlandkarte rund
Angebote für Fenster
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen