Fenster

Mit den Vorteilen beider Materialien

Holz-Alu-Fenster

Holz-Alu-Fenster bringen Ihnen die positiven Aspekte sowohl von Holz als auch von Aluminium nach Hause. Mit der Wärmedämmkraft und Natürlichkeit von Holz sowie der Witterungsbeständigkeit von Aluminium erfüllen Ihre Fenster innen wie außen optimal ihren Zweck. Käuferportal verrät Ihnen mehr über Holz-Aluminium-Fenster und deren Besonderheiten.

Merkmale von Holz-Alu-Fenstern

Querschnitt eines Holz-Alu-Fensters
Querschnitt eines Holz-Alu-Fensters

Nicht umsonst zählen Holz-Alu-Fenster zu den meistverkauften Fenstermodellen. Die Materialkombination vereint auf einzigartige Weise die Vorzüge beider Werkstoffe. Während Holz von Natur aus eine besonders gute Wärmedämmung gewährleistet, verfügt das korrosionsfreie Aluminium über eine hohe Witterungsbeständigkeit. Das Ergebnis der Symbiose sind Fenster mit hervorragenden Witterungs- und Dämmeigenschaften und geringem Pflegeaufwand.

Wetterfest und wärmedämmend

Verlauf der 10 °C-Isotherme bei Holz-Aluminium-Fenstern
Verlauf der 10 °C-Isotherme bei Holz-Aluminium-Fenstern

Bei Holz-Alu-Fenstern ist sowohl die innere als auch die äußere Glasscheibe in den Holzrahmen eingebettet, sodass die Aluminiumverschalung nicht direkt auf das Glas trifft. So wird die Entstehung einer Wärmebrücke vermieden, über die Raumwärme nach außen dringen würde. Damit sich unter der Verschalung keine Feuchtigkeit bildet, wird diese komplett hinterlüftet. So kann Tauwasser direkt abfließen und das Holz wird vor Schimmel und Fäulnis geschützt.

Durch die Kombination von Holzrahmen, effektiven Dämmsystemen und moderner Wärmedämmverglasung erfüllen Holz-Alu-Fenster problemlos die Anforderungen der Energie-Einsparverordnung. Innovative Konstruktionen bei Fenstern, Balkontüren und Terrassentüren senken die Heizkosten und schonen die Umwelt.

Daher eignen sie sich hervorragend für den Einsatz in Niedrigenergie- und Passivhäusern.

Erhalten Sie bis zu 3 Fenster-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Behaglich und pflegeleicht

Holzfenster zeichnen sich durch eine wohnliche Optik aus, sind jedoch relativ pflegeintensiv, da unbehandeltes Holz anfällig für Feuchtigkeit ist. Holz-Alu-Fenster bieten auf der Innenseite die natürliche Holz-Optik. Auf der Außenseite entfällt das Nachstreichen des Holzrahmens, da das Holz dort durch die Aluminiumschale geschützt ist. Daher sind Holz-Alu-Fenster von außen praktisch wartungsfrei. Die Schale bindet das Holz wetterfest ein und lässt gleichzeitig Raum, um Temperaturschwankungen auszugleichen.

Form- und Farbvielfalt

Formvarianten bei Holz-Alu-Fenstern
Formvarianten bei Holz-Alu-Fenstern

Für ein anspruchsvolles Fensterdesign sind Holz-Alu-Fenster die erste Wahl. Form und Material der Fenster sollten sich optisch in das Gesamtbild des Hauses einfügen. Holz-Alu-Fenster gibt es in verschiedenen Holzarten und in über 200 RAL-Farben.

Vorteile von Holz-Alu-Fenstern auf einen Blick

  • maximale Wärmedämmwerte
  • minimaler Wartungsaufwand
  • angenehmes Raumklima
  • sehr hohe Schalldichte
  • energieeffizient und umweltschonend
  • wirtschaftlich
  • langlebig

Preise für Holz-Alu-Fenster

Wie bei allen Fenstern sind Preise für Holz-Alu-Fenster von einer Reihe verschiedener Faktoren abhängig:

  • Hersteller
  • Verglasung
  • Größe
  • Beschläge
  • Holzart
  • Form bzw. Fenstertyp
  • Farbe/Lasur
  • Öffnungsart
  • Wärmedämmung

Als Richtwert können Sie für ein dreifach verglastes Holz-Aluminium-Wärmeschutzfenster in den Maßen 1,3 mal 1,3 Meter inklusive Einbau mit Kosten ab ca. 680 Euro rechnen.

  Tipp

Informieren Sie sich vor dem Einbau neuer Fenster über finanzielle Fördermöglichkeiten. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet umfangreiche Förderungen wie Kredite oder Zuschüsse für einen nachhaltigen Ausbau.

So finden Sie das richtige Holz-Aluminium-Fenster

Holz-Alu-Fenster vereinen die besten Eigenschaften beider Werkstoffe. Daher erfüllen sie alle Voraussetzungen für eine energieeffiziente Bauweise und eignen sich hervorragend für die Umsetzung moderner Fensterdesigns. Mit Holz-Aluminium-Fenstern investieren Sie langfristig in Umweltschutz und senken Ihre Energiekosten. Vor der Anschaffung neuer Fenster sollten Sie in jedem Fall mehrere Angebote einholen und miteinander vergleichen. Dabei hilft Ihnen Käuferportal:

Klicken (Icon)

Wir stellen Ihnen anhand Ihrer persönlichen Wünsche und Anforderungen kostenlos bis zu drei Angebote von Anbietern in Ihrer Nähe zusammen. Sie benötigen nur wenige Klicks!

Telefon (Icon)

Unsere geprüften Anbieter beraten Sie professionell und ausführlich. So können Sie alle Fragen mit dem Fachmann klären.

Angebote unterbreiten - Icon

Prüfen und vergleichen Sie Ihre individuellen Angebote unverbindlich und finden Sie in kürzester Zeit das beste Angebot für Ihre neuen Holz-Alu-Fenster.

Bildquellen:
© Bacho Foto | fotolia.com
© Fritzenschaft.de / Käuferportal
© Käuferportal

Fenster cta deutschlandkarte rund
Angebote für Fenster
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen