Fenster

Erzeugen ein harmonisches Gesamtbild

Fensterbänke

In erster Linie erzeugen Fensterbänke einen ästhetischen Eindruck. Unterhalb der Fenster angebracht, runden sie innen wie außen die gesamte Optik ab und dienen zudem als Stellfläche. Doch Fensterbänke erfüllen auch einen funktionalen Zweck. Was Sie über Eigenschaften, Materialien, Montagehinweise und Preise von Fensterbänken wissen müssen, erfahren Sie bei Käuferportal.

Fensterbänke sind baulich notwendig

Fensterbretter sind nicht nur ein Schmuckelement für außen oder innen, sie sind auch aufgrund ihrer Funktion baulich unumgänglich: Im Außenbereich leiten sie Regenwasser von den Fenstern weg, schützen so das dahinterliegende Mauerwerk und bilden den Abschluss zwischen Fenster und Mauer.

Die Materialauswahl ist groß, doch nicht jeder Werkstoff eignet sich gleichermaßen für den Einsatz im Außen- und Innenbereich. Im Allgemeinen sollten Fensterbänke folgende Kriterien erfüllen:

  • kratzfest
  • langlebig und pflegeleicht
  • lichtechte Beschichtung
  • resistent gegen Feuchtigkeit
  • bruchfest

Außenfensterbänke

Die außenliegende Fensterbank wird auch Sohlbank genannt. Sie soll Regenwasser von Fenster und Fassade wegleiten. Daher stehen Außenfensterbretter immer ein Stück über und verfügen über eine Wassernase (Abtropfkante), um Schmutzfahnen an der Fassade zu vermeiden. Sie müssen dicht an der Fassade abschließen, damit sie zum Fenster hin gut abdichten. Häufig werden Außenfensterbänke als feste Bestandteile des Fensters angeboten. Somit sind sie fest mit dem Blendrahmen verbunden.

 

Welche Materialien eignen sich für Außenfensterbänke?

Nicht jedes Material kommt für das außenliegende Gesims infrage. Regen, Hagel und Temperaturumbrüche können den Fenstervorrichtungen zu schaffen machen. Greifen Sie deshalb bei der Wahl auf Metalle wie Aluminium und verzinkten Stahl oder auf versiegelte Natursteine zurück. Holzfensterbänke sind extrem pflegeintensiv und gehören daher nicht zu den Standardmaterialien für außenliegende Fensterbänke.

 

Montagehinweise für Außenfensterbänke

Es wird empfohlen, die Montage von Außenfensterbänken einem Fachmann zu überlassen. Der Anschluss an das Fenster und das Mauerwerk muss nahtlos sein und gut abdichten. Folgende Besonderheiten gelten beim Anbringen von Außenfensterbänken:

  • Fensterbank mit Mineralwolle oder anderem Dämmmaterial unterfüttern, um Kältebrücken zu vermeiden
  • bei Fensterbänken aus Kunststoff oder Metall: Antidröhnband bündig mit der Dämmschicht über die gesamte Länge der Fensterbank anbringen, um Geräusche durch Regen oder Hagel abzuschwächen
  • bei Fensterbänken aus Naturstein: Befestigung mit einem Mörtelbett ist ratsamer als mit Montageschaum
  • mindestens ein Gefälle von 5 Grad errichten, damit das Regenwasser vom Fenster weg fließt
  • mindestens 4 Zentimeter Überstand, damit das Wasser nicht direkt an der Fassade abläuft
Seitenansicht einer Außenfensterbank
Profilansicht einer Außenfensterbank

Innenfensterbänke

Innenfensterbänke haben, anders als Außenfensterbänke, keinen Neigungswinkel. Sie dienen häufig als Stellfläche, wobei die Tiefe entscheidend ist. Diese hängt von der Dicke der Hauswand und der Position des Fensters ab. Je weiter das Fenster zur Außenkante der Hauswand eingesetzt wird, desto mehr Fläche steht bedingt durch das Mauerwerk zur Verfügung. Ein Überstand links und rechts von drei bis fünf Zentimetern ist aus optischen Gründen nicht unüblich.

Erhalten Sie bis zu 3 Fenster-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen
2 Monteure bauen Fenster ein
Fenster Holz-Alu-Profil im Querschnitt mit Dreifachverglasung
Verschiedene Fensterformen und Modelle
Maßnehmen eines Fensters

Welche Materialien eignen sich für Innenfensterbänke?

Für innenliegende Fensterbänke werden häufig entweder kunststoffbeschichtete Holzpressplatten oder Natur- und Kunststein angeboten. Aber auch Holz oder Fliesen sind raumabhängig möglich. Vor allem in Küche und Bad sind Fliesen die praktischste Lösung.

Naturstein (z. B. Granit oder Marmor)

  • mit Versiegelung widerstandsfähiger
  • insbesondere Marmor ist wasserempfindlich
  • teuer

Kunststein (Mischung aus Gesteinsmehlen)

  • geringe Wärmeleitfähigkeit, so wird im Winter weniger Wärme nach außen abgegeben
  • pflegeleicht und abwaschbar

Holz

  • Ölen und Versiegeln schützt die Oberfläche
  • wasseranfällig
  • pflegeintensiv

Holzpressplatten mit Kunststoffbeschichtung

  • unterschiedliche Farben und Dekore
  • pflegeleicht
  • günstig
  • verfärben sich schnell

Montagehinweise für Fensterinnenbänke

Innenliegende Fensterbänke können im Gegensatz zu Außenfensterbänken ohne Spezialkenntnisse montiert werden. Achten Sie darauf, dass die Fensterbank nicht mit der Sohlbank, also mit der Außenfensterbank, in Berührung kommt. Sonst können Kältebrücken entstehen, über die Heizwärme entweicht.


Preise für Fensterbänke

Die Preise von Fensterbänken sind stark an das gewählte Material gebunden. So sind Natursteine deutlich teurer als Aluminium oder Holzpressplatten. Außerdem gibt es die Fensterbänke in unterschiedlicher Dicke, was sich ebenfalls auf den Preis auswirkt.

Beispielpreise als Orientierungshilfe:

Naturstein

Aluminium

Holz

Holzpressplatten

ab 50 €/m

ab 11 €/m

ab 90 €/m

ab 18 €/m


Fensterbänke passend zu Ihren neuen Fenstern

Für jedes Fenster finden Sie die passenden Fensterbänke. Um den richtigen Anbieter für Ihre neuen Fenster kümmern wir uns. Und so funktioniert unser kostenloser Service:

Klicken (Icon)

Sie sagen uns, was Sie suchen und wir finden für Sie den passenden Fensterbauer! Klicken Sie sich dazu durch unseren Fragebogen - das dauert nur wenige Minuten.

Telefon (Icon)

Bis zu drei Fensterfachbetriebe werden sich anschließend bei Ihnen melden und Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten.

Angebote unterbreiten – Icon

Sie entscheiden, welches Angebot Ihnen das beste Preis-Leistungsverhältnis verspricht. Ist kein überzeugender Deal dabei, entstehen für Sie keinerlei Verpflichtungen.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Bacho Foto | Fotolia
© contrastwerkstatt | Fotolia
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© Kalinovsky Dmitry | Fotolia
© kange_one | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Fenster cta deutschlandkarte rund
Angebote für Fenster
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen