Fenster

Bei uns erhalten Sie den Überblick

Preise von Dachfenstern

Dachfenster unterscheiden sich in vielfältiger Weise von den üblichen im Haus verbauten Fenstern: Installationsart, Einbauposition, Öffnungsmöglichkeiten und vor allem die Preise für Dachfenster weichen zum Teil erheblich ab, sodass diese Fensterart als eigenständige Kategorie zu betrachten ist. Mit Käuferportal finden Sie das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis.

Luft und Licht im Dachgeschoss

Viele Hausbesitzer bauen ihr Dachgeschoss aus. Das erschließt nicht nur zusätzlichen Wohnraum, sondern steigert auch den Wohnkomfort. Dachfenster belüften den ausgebauten Dachstuhl und bringen Licht und Sonne in die neu gewonnenen Räume.

Dachfenster stehen in vielen verschiedenen Größen, Materialien und Modellen zur Verfügung. Für welches Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Anforderungen, der Lage Ihrer Immobilie und vor allem Ihrem Budget ab. Käuferportal verschafft Ihnen einen Überblick über die Preise von Dachfenstern.

Preisfaktoren beim Dachfenster

Der Preis von Dachfenstern wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Qualität hat auch bei Dachfenstern ihren Preis, gleichzeitig müssen günstige Fenster nicht unbedingt schlecht sein. Käuferportal stellt Ihnen im Folgenden die wichtigsten Preisfaktoren von Dachfenstern vor.

Wärmedämmung

Preis (Icon)Die Wärmedämmung muss nach der EnEV (Energieeinsparverordnung) für Dachflächenfenster mindestens 1,4 W/m²K betragen. Falls das Gebäude und das Dach gut gedämmt sind, empfiehlt es sich, noch stärker wärmedämmende Fenster zu kaufen. Auf diese Weise können Sie Heizkosten sparen. Die Dämmwerte aller Bauteile sollten aufeinander abgestimmt sein, damit sich nirgendwo Kondenswasser oder Schimmel bilden können.

Dachfenster-Sicherheit

Die Sicherheitsklasse spielt bei Dachfenstern eine große Rolle. Zwar sind Dachfenster für Einbrecher nur schwer zu erreichen. Herabfallende Äste oder Hagel wirken bei extremen Wetterlagen jedoch stark auf das Material ein. Höhere Sicherheitsklassen und bruchsicheres Glas machen sich auch beim Preis bemerkbar.

Stoßfestigkeit von Dachfenstern in verschiedenen Sicherheitsklassen

Stoßfestigkeit von Dachfenstern (Sicherheitsklassen)

Widerstand gegen Windlast

Preis (Icon)Häufig treten starke Stürme und Orkane auf. Die höheren Kosten für ein stabiles Fenster sind deshalb eine gute Investition. Wie hoch die Windlast für Ihre Dachfenster ist, hängt von vielen Faktoren ab, z. B. von der Dachform, der Dachneigung, dem Fenstertyp und dem Gebäudestandort. Dabei ist insbesondere die Windlast in Ihrer Region entscheidend. Lassen Sie sich beim Fensterkauf von einem Fachmann beraten.

Schlagregendichtigkeit

Preis (Icon)Unter Schlagregendichtigkeit versteht man die Widerstandsfähigkeit eines Fensters gegen das Eindringen von Feuchtigkeit, verursacht durch Wind, Regen und andauernde Beanspruchung. Dachfenster sind ohne baulichen Schutz, wie Vordächer, meist der Witterung ausgesetzt. Nur Fenster in Gauben können durch Vordächer oder tiefe Laibungen teilweise geschützt werden. Achten Sie deshalb darauf, dass die Fenster der Norm DIN EN 12208 entsprechen und der Anschluss an das Mauerwerk bzw. an das Dach besonders gut abgedichtet ist.

Erhalten Sie bis zu 3 Fenster-Angebote zum Vergleich!

Kostenlos Angebote vergleichen & sparen

Materialien von Dachfenstern

Preis (Icon)Der Preis von Dachfenstern wird maßgeblich vom verwendeten Material mitbestimmt. Für welches Material Sie sich entscheiden, hängt deshalb nicht nur von der Optik und den Materialeigenschaften ab, sondern auch vom Preis.

Dachfensterpreise nach verschiedenen Materialien
Material Preis
Holzkern mit Kunststoffumhüllung, Außenabdeckung mit Aluminium ab 300 € (Schwingfenster von Velux)
Lackiertes Kiefernholz, Außenabdeckung mit Aluminium ab 250 € (Schwingfenster von Velux)
Kunststoff mit Stahlkern ab 200 € (Schwingfenster von Aron)

Dachfenster: Modelle

Es gibt viele verschiedene Dachfenstermodelle. Die Modellwahl hat erheblichen Einfluss auf den Preis eines Dachfensters. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die gängigsten Dachfenstersysteme.


Liegende Dachfenster (Illustration)Liegende Dachfenster: So werden Fenster bezeichnet, die in das Dach eingelassen sind und den gleichen Neigungswinkel wie das Dach besitzen. Liegende Dachfenster werden industriell hergestellt und sind in der Breite auf die üblichen Sparrenabstände abgestimmt. Sie können auch nachträglich installiert werden. Zum Öffnen gibt es unterschiedliche Systeme: In der Regel können sie um ihre waagerechte Mittelachse gekippt werden. Zum Teil sind die Fenster auch als Klapp-Schwing- und Ausstiegsfenster möglich. Als Dach-Schiebefenster sind liegende Dachfenster ebenfalls erhältlich.

Preis für ein Klapp-Schwingfenster: ab 350 €

  • Maße: 66 x 98 cm
  • Material: Kiefer endlackiert
  • Wärmedämmung, Fenster gesamt: 1,1 W/m²K
  • Stoßfestigkeit: Klasse III
  • Widerstand gegen Windlast: C5
  • Schlagregendichtigkeit: E900
  • Schalldämmwert: 32 dB
  • ohne Montage

Stehendes Dachfenster (Illustration)Stehendes Dachfenster: Hierbei handelt es sich um ein Fenster in einer Dachgaube. Die Konstruktion einer Gaube ist komplizierter, dafür ermöglicht sie den Einbau von herkömmlichen Fenstern und eine bessere Nutzung des dahinterliegenden Raums. Im Bereich der Gauben gibt es weitere Unterscheidungen nach Dachformen, z. B. Schleppdachgaube, Satteldachgaube oder Walmgaube.

Preis: zwischen 1.000 und 10.000 € (gesamte Gaube)


Was kosten Dachfenster von Markenherstellern?

Die Preise von Dachfenstern unterscheiden sich je nach Hersteller, Größe, Material und Typ des Dachfensters. Allgemeingültige Aussagen über den Preis von Dachfenstern von Markenherstellern sind deshalb schwierig. Im Folgenden finden Sie einige Preisbeispiele, die Ihnen als Orientierung dienen können.

Klapp-Schwing-Fenster von Velux

  • mit Holzkern und nahtloser Kunststoff-Umhüllung
  • Maße: 66 x 118 cm
  • Dachneigungsbereich: 15–55°
  • Außenabdeckung: wahlweise Aluminium, Kupfer, Titanzink oder farbiges Aluminium
  • Wärmedämmung: 1,2 W/m²K

Preis: ca. 550 €

Der Preis von Marken-Dachfenstern ist höher als der von Dachfenstern im Baumarkt. Wenn Sie sich jedoch für Markenfenster vom Fachhändler entscheiden, bietet dieser Ihnen auch eine professionelle Beratung sowie einen sachgerechten Einbau. Dieser ist besonders bei von der Witterung stark beanspruchten Dachfenstern wichtig.

Garantieleistungen bei Markenprodukten

Viele Markenhersteller gewähren bis zu zehn Jahre Garantie auf Ihre Produkte. Die Gewährleistungsfrist kann bei Defekten an folgenden Teilen in Anspruch genommen werden:

  • Fenster (außer bei Elektrokomponenten)
  • Eindeckrahmen
  • Dämm- und Anschlussprodukte
  • Innenfutter
  • Dichtigkeit und Anschlüsse

Kosten beim Fenstereinbau und Fenstertausch

Mangelnde Dichtigkeit ist eines der häufigsten Probleme bei Dachfenstern. Dieser Defekt wird meist durch einen unsachgemäßen Einbau begünstigt. Es ist deshalb zu empfehlen, den Einbau von einem Fachmann durchführen zu lassen. Mit folgenden Kosten müssen Sie bei einem professionellen Fenstereinbau rechnen:

  • ca. 40 € Stundensatz pro Handwerker
  • Einbauzeit pro Fenster: im Durchschnitt 2–4 Stunden
  • eventuelle Kosten für das Recycling der alten Fenster
  • Kosten für die Anfahrt der Handwerker ab ca. 50 km Entfernung

  Als Faustregel lässt sich sagen, dass der Einbau ca. 30 Prozent des Preises für die Fenster ausmacht.


Dachfenster vom Baumarkt: Preise

Dachfenster können Sie auch im Baumarkt erwerben. Grundsätzlich sind die Fenster dort günstiger als im Fachhandel. Sie sind nach dem Kauf jedoch selbst für die fachgerechte Montage verantwortlich und können keine umfassende Beratung erwarten.

Ausstiegsfenster für unbeheizte Dachgeschosse

  • Maße: 46 x 75 cm
  • Material: Kiefer Natur
  • zugelassener Dachneigungswinkel: 15–60°
  • Widerstand gegen Windlast: 5A
  • erhältlich bei Hornbach

Preis: ca. 90 €

Falls Sie genau wissen, welche Art von Fenster Sie benötigen und handwerklich erfahren sind, steht der Wahl von Baumarktfenstern nichts im Weg.


Anbieter von Dachfenstern

Viele Fensterfirmen haben Dachfenster in ihrem Sortiment. Einige haben sich auf den Vertrieb von Dachfenstern spezialisiert. Käuferportal unterstützt Sie bei der Suche nach dem richtigen Anbieter: Wir vermitteln Ihnen kostenlos und unverbindlich bis zu drei Angebote von Anbietern aus Ihrer Nähe.

Bildquellen:
© Käuferportal
© Diane Diederich | iStock
© Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) | Europäische Union
© kange_one | Fotolia
© Petr Necas | Fotolia
© TÜV Saarland Gruppe | tekit Consult Bonn Gruppe GmbH
Fenster cta deutschlandkarte halbrund
Angebote für Fenster
von regionalen Anbietern vergleichen
Bitte wählen Sie Ihren Standort
  • Unverbindliche Angebote
  • Nur qualifizierte Anbieter
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen